Home

news, NMS Kobersdorf unterwegs, sports, Uncategorized

Alljährliches Abenteuer bei „24 STUNDEN BURGENLAND EXTREM SCHOOL OF WALK“

Bei der heurigen School of Walk starteten 78 TeilnehmerInnen unserer Schule gemeinsam von Neusiedl am See Richtung Süden und genossen den Weg in der Sonne. Auf unserem Marsch nach Oggau standen auch diesmal das gegenseitige Motivieren und der Spaß an der Bewegung miteinander im Vordergrund. Trotz der unendlich erscheinenden Zielgeraden von Donnerskirchen nach Oggau schafften es alle mithilfe von fröhlichen, aufmunternden Liedern und Gesprächen bei Tageslicht ins Ziel, wo unsere Direktorin C. Werba, MA BEd mit Plakaten und Jubelrufen wartete.

Über uns

Weihnachts-Raps und Jingle Bells

Eine Autorenlesung der etwas anderen Art sorgte bei den Schülerinnen und Schülern der ersten und zweiten Klassen für Abwechslung. Christina Priplata studierte mit ihnen Weihnachts-Raps und Lieder ein und erzählte die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht des Esels… auch das unter reger Beteiligung des Publikums!

Über uns

Advent kreativ

Während ein Teil unser Schülerinnen und Schüler die letzte Woche auf den Pisten von Leogang verbrachten, waren die Daheimgebliebenen ebenfalls schwer beschäftigt: Adventkranzbinden, Weihnachtsbasteleien, Krippenbauen, gesundes Essen, sportliche Aktivitäten und der Besuch des Kobersdorfer Nikolomarktes standen auf dem Programm. Selbst gegossene Kerzen, Weihnachtsdeko, Naturkosmetik und kleine Geschenke stehen bei unserem Adventmarkt im Rahmen des Elternsprechtags am Dienstag, 10.12., von 17-20 Uhr zum Verkauf.

Uncategorized

Es gruselt…

in der NMS… auch wenn noch nicht Halloween ist. Nachdem die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen fleißig Gruselgeschichten gelesen und auch selbst verfasst hatten, war es heute Zeit für einen Gruselworkshop der Extraklasse, vorbereitet von den Deutsch-Lehrern. Es wurde gerätselt, gebastelt und gekocht, und im Monsterlabor stand die Erschaffung eines Monsters auf dem Programm…

Über uns

Wir sagen „Auf Wiedersehen!“

Viele Gäste folgten der Einladung der vierten Klassen der NMS Kobersdorf zu ihrem Abschlussfest. Geboten wurde ein buntes Programm. So konnten die Zuschauer in Sketches eine typische Unterrichtsstunde erleben und in einen Computerkurs für Senioren hineinschnuppern. Lieder und Tänze sorgten für musikalische Abwechslung, und viele Fotos gaben einen Rückblick auf die vier Schuljahre in der NMS. Im Anschluss daran wurde bei Speis und Trank bis in die Nacht hinein gefeiert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

NMS Kobersdorf unterwegs

Pferde sind super!

Unterricht muss nicht immer in der Klasse stattfinden… alles über Pferde lernt man am besten in einem Pferdestall! So verbrachten die Schülerinnen und Schüler einen tollen Vormittag im Pferdezentrum Am Haidegrund in Neckenmarkt mit Pferdepflege, Bodenarbeit und Erfahrungen auf dem Pferderücken. Mutigere wagten sogar kleine Kunststückchen!