Über uns

Irgendwas bleibt…

Mit einem schwungvollen Programm feierten die vierten Klassen am letzten Freitag ihren Abschied. Zahlreiche Tänze, englischsprachige Sketche, eine kreative Nachrichtensendung und akrobatische Einlagen sorgten für gute Unterhaltung, bevor es am Schluss mit Michael Jacksons „Thriller“ noch gruselig wurde. Als Überraschung beim anschließenden gemütlichen Ausklang trugen die Eltern der 4b-Schüler selbst geschriebene „G´stanzl“ vor – vielen Dank allen Mitwirkenden und Helfern für einen gelungenen Abend!