Über uns

Jüdische Geschichte zum Anfassen…

… erlebten 21 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der MS Kobersdorf bei einem einzigartigen Projekt in Zusammenarbeit mit dem jüdischen Museum Eisenstadt. Das Museum wurde von einer jüdischen Familie aus Amerika mit burgenländischen Wurzeln um Hilfe gebeten, die Grabsteine der Familie am jüdischen Friedhof von Kobersdorf zu reinigen. Daraufhin kontaktierte der Direktor des Museums, Herr Johannes Reiss, die MS Kobersdorf, und zahlreiche Schülerinnen und Schüler meldeten sich spontan, um mitzuhelfen. 

Bei wunderschönem Herbstwetter reinigten die Helfer nicht nur die vier Grabsteine der erwähnten Familie, sondern noch viele weitere vom Grünbelag. Während der Arbeiten übersetzte Herr Reiss die hebräischen Inschriften und erzählte viel Interessantes über jüdische Bräuche und Geschichte. Für viele der Schülerinnen und Schüler war es der erste Besuch auf dem Friedhof, und sie sind sicher, dass sie wiederkommen wollen…

erfolge, news

Mädchen in die Technik!

Jana, Lara und Nadine, Schülerinnen der 3. Klassen, stellten sich vergangenen Mittwoch der Herausforderung und nahmen an der Regionalausscheidung zu „Roberta“ teil. Dabei mussten sie einen Miniroboter bauen und ihn anschließend programmieren. Unsere Mädchen erreichten den tollen 2. Platz, mussten sich aber den Schülerinnen der NMS Lockenhaus/Bernstein geschlagen geben. Wir gratulieren den
Siegerinnen und sind stolz auf unsere tüchtigen Mädels.

erfolge

Karaoke-Wettbewerb 2020

Wir sind stolz auf alle unsere mutigen Künstler und gratulieren den Siegern: 1. Platz Gruppe C (3./4. Schulstufe): Michaela Schmit 1. Platz Gruppe D (1./2. Schulstufe): Anna-Maria Mic 2. Platz Gruppe D: Vanessa Fuchs und Johanna Schmit 3. Platz Gruppe D: Lena Scheiber Herzlichen Glückwunsch!OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Über uns

Weihnachts-Raps und Jingle Bells

Eine Autorenlesung der etwas anderen Art sorgte bei den Schülerinnen und Schülern der ersten und zweiten Klassen für Abwechslung. Christina Priplata studierte mit ihnen Weihnachts-Raps und Lieder ein und erzählte die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht des Esels… auch das unter reger Beteiligung des Publikums!

Über uns

Advent kreativ

Während ein Teil unser Schülerinnen und Schüler die letzte Woche auf den Pisten von Leogang verbrachten, waren die Daheimgebliebenen ebenfalls schwer beschäftigt: Adventkranzbinden, Weihnachtsbasteleien, Krippenbauen, gesundes Essen, sportliche Aktivitäten und der Besuch des Kobersdorfer Nikolomarktes standen auf dem Programm. Selbst gegossene Kerzen, Weihnachtsdeko, Naturkosmetik und kleine Geschenke stehen bei unserem Adventmarkt im Rahmen des Elternsprechtags am Dienstag, 10.12., von 17-20 Uhr zum Verkauf.